Startseite / Effektprozessoren / Marshall | In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Der Sound des Klassikers...

Das Bluesbreaker II Pedal ist die konsequente Weiterentwicklung MARSHALLs ersten Bluesbreaker“ Pedals. Es liefert den einzigartigen Klangcharakter des legendären Bluesbreaker Combos mit der Modellnummer "1962". Im Vergleich zum ersten Pedal bringt der BB2 jedoch etwas mehr Gain.

Klangregelung effektiv!

Denkbar einfach und puristisch ist das Bedienkonzept des BB2 Pedals. Neben den Reglern für die Verzerrung (Drive) und die Lautstärke bietet das "Tone" Poti eine durchgreifende Höhenregelung ganz nach dem persönlichen Geschmack.

Booster gefällig?

Das Bluesbreaker II Pedal ist Overdrive und Booster in einem! Ein kurzer Dreh am Mode Switch, und nachgeschaltete Vollröhrenverstärker werden "geboostet", sprich der Signalpegel wird so stark angehoben, dass am Eingang des Amps eine echte Röhrenverzerrung entsteht. Die Boost Funktion ist dabei mittels des True-Bypass-Schalters per Fuß abrufbar.

Fettes Brot...

Der typische Soundcharakter des Bluesbreakers wird meist mit den Worten: „warm“, „sahnig“, „weich“ und „fett“ umschrieben. Alles klar?

Features
• Overdrive & Boost-Funktion per Mode Schalter wählbar
• Drive Regler für die Übersteuerung
• Grundsound des "1962 Bluesbreaker" Combos
• Tone Regler für den Overdrivesound
• Volume Regler zur Lautstärkeabstimmung & Einstellung des Boost
• stabiles Metallgehäuse
• 9V Block-Batteriefach
• Netzteilanschlußbuchse mit Verpolungsschutz
• True Bypass -Schaltung für unverfälschtes Originalsignal
• Stromaufnahme nur 8mA
• Gewicht nur 510 g
• Kompatibel mit gängigen Pedalboards (z.B. "Boss")
• zur Verwendung mit elektronisch stabilisierten Netzteilen (z.B. Marshall PSU400 ) oder Batterie

 

79,00 EUR

 

incl. 20% USt. zzgl. Versand

Kurzfristig lieferbar  
 
Anzahl:   St