Marshall DSL5C

Neben den von den größeren DSL-Modellen bekannten Tone Shift- und Deep-Schaltungen wartet der kleine Combo noch mit einem praxisgerecht an die Leistungsumschaltung gekoppelten emulierten Line/Headphone Out und einem seriellen Effektweg und einem Audio-Input auf. Studioanwendungen wie z. B. lautloses Recording, Playalongs und das Einschleifen von externen Effektgeräten sind mit diesem Verstärker folglich genauso intuitiv und einfach zu machen, wie die problemlose, direkte Anbindung an das Mischpult in Live- und Recordingsituationen. Der Celestion "Ten 30"-Speaker des handlichen Combos ist der optimale Partner für diesen Vollröhrencombo, denn er entfaltet bereits bei Zimmerlautstärke sein volles Soundpotential. Der interne Lautsprecher dieses Combos ist nicht etwa fest verdrahtet, sondern wird über eine 16 Ohm Lautsprecherbuchse angeschlossen, was bei Bedarf den Betrieb von Marshall Fullsize Cabinets anstelle des internen Speakers ermöglicht.

Features
5 Watt RMS Ausgangsleistung (RMS)
Röhrenvorstufe mit 3x ECC83
2 Kanäle Classic Gain & Ultra Gain (fußschaltbar)
Volumenregler im Cleankanal sowie Gain und Volume-Regelung im Ultra Gain Kanal
Klassische Klangregelung mit Bass, Middle & Treble
Tone Shift Schaltung für typisch brachialen Mittencharakter
Deep Schalter für satte Gegenkopplung der Endstufe
Röhrenendstufe mit 1x 12BH7/ECC99
Schaltbare Leistungsreduzierung auf 1 Watt
Emulated Lineout (bei 5W)
Emulated Headphone Output (bei 1W)
Audio Input für Playalongs mit anderen Signalquellen
Serieller Effektweg mit hochwertiger Pufferschaltung
Inklusive Fußschalter (zum Kanalwechsel)
16 Ohm Lautsprecherbuchse
Celestion "Ten-30" Speaker
Gewicht: nur ca. 13 kg
ca. Maße (B x H x T): 460 x 410 x 240 mm

Marshall DSL5C

- 5 Watt Vollröhren Combo

529,00 € ()

   Inkl. 20 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager