Marshall MG100HCFX

Das High End Topteil der MG-Serie...

Der MG100HFX stellt mit seinen Soundqualitäten alle Modeling - und Transistorverstärker in den Schatten, die es bisher gab. Er bietet mit seiner 100 Watt Power in Verbindung mit dem MG412A bzw. MG412B Cabinets ein besonders sattes Fundament für professionelle Gigs. Das ausgereifte Bühnentopteil liefert nicht nur herausragende Klangqualität, sondern auch die volle Programmierbarkeit aller Regler und Schaltfunktionen (außer Mastervolumen). Er ist mit den beliebtesten Digitaleffekten (Reverb, Delay, Chorus, Flanger, Phaser) ausgestattet, wobei es möglich ist, einen der Modulationseffekte, das Delay und den Hall gleichzeitig zu verwenden. Gerade die Option, über einen externen, programmierbaren Fußschalter alle Sounds anzusteuern, spricht auch Vollprofis an - und die einfache Bedienung macht den Amp zum idealen Partner für Einsteiger und Aufsteiger mit Profi-Ambitionen. Neben seinen herausragenden Sounds bietet er eine unglaublich üppige Ausstattung in einem praxisgerechten und bühnenorientierten Konzept.

Vier Kanäle für stilistische Freiheit...

Das MG100HFX Topteil verfügt über vier eigenständige, analoge Soundkanäle, welche durch die Möglichkeit alle Parameter frei zu programmieren klanglich optimal auf einander angepasst werden können. Die vier Kanäle dieser Verstärker werden dabei jeweils mit den gleichen Reglern angesteuert, so dass die Bedienoberfläche der Amps denkbar einfach, intuitiv und übersichtlich bleibt. Für Clean, Crunch, OD1 und OD2 arbeiten die Klangregler dennoch jeweils in einem eigenen Frequenzbereich, so dass völlig eigenständige und voneinander unabhängige analoge Grundsounds die Basis ihrer Sounds bilden. Selbst der Klangcharakter der Endstufe lässt sich über den programmierbaren Damping Schalter für jeden einzelnen Sound anpassen. Befindet sich der Verstärker im Preset Mode, so werden sämtliche Einstellungen für jeden Kanal separat gespeichert, womit die letzte Einstellung des Kanals inklusive der zugehörigen Effekte erhalten bleibt. Im Manual Mode dagegen, wird zwischen den einzelnen Kanälen mit den gerade aktuell eingestellten Settings umgeschaltet. Das Direct Sound Access Feature ermöglicht es für beide Modes, jederzeit direkt auf die aktuellen Sounds zuzugreifen.

Features
100 Watt RMS Dauerleistung
analoge Grundsounds
4 Kanäle (Clean, Crunch & OD1, OD2)
Effekte: Reverb, Chorus, Phaser, Flanger & Delay
voll programmierbar (bis auf Mastervolumen)
Direct Sound Access für intuitive Bedienung
klassisches Mastervolumen
Channel Memory Funktion im Preset Modus
Manual Modus für aktuelle Settings bei der Kanalwahl
3 Effekte gleichzeitig möglich
Tap-Funktion mit Anzeige für die Delayzeit
Delay separat regelbar
intelligente Delay-Anpassung bei Kanalumschaltung
2 schalt- und programmierbare Dampings (FDD)
programmierbarer externer Effektweg
Doppelfußschalter (zum Anwählen der 4 Kanäle) im Lieferumfang
Programmierbarer Fußschalter MR-PEDL90008 (mit Stimmgerät-Funktion) optional erhältlich
MP3 / Line Input
emulierter Kopfhörerausgang mit Speakerstummschaltung
2 Lautsprecherbuchsen für MG412 Cabinets
Mindestimpedanz 4 Ohm
geschlossenes Gehäuse für satte Basswiedergabe
Gewicht nur 11,4kg
Maße: 591 x 294 x 275mm

Marshall MG100HCFX

- 100 Watt Gitarrentop, Carbonoptik

339,00 € ()

   Inkl. 20 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager